Volkswagen Audi Volkswagen Nutzfahrzeuge Skoda
i_plant_a_tree_icon.png (8.804 bytes)
co2neutrale Website

Wir fahren den grünen Weg

Klicken Sie hier um mehr zu erfahren.

Wie funktionieren
Elektroautos?

Wie werden
Elektroautos geladen

DAS HERZ –
DIE BATTERIE

LADEN
ZU HAUSE

LADEN IM
FUHRPARK

LADEN
UNTERWEGS

LADESTATIONEN IN
DER NÄHE

Fünf Jahre keine Steuern, weniger Wartungskosten, ein niedriger Energiepreis – e-Autos senken die Betriebskosten spürbar. Unternehmen, deren Fahrzeuge viel im Einsatz sind, dürften sich darüber freuen. Der e-up! etwa verbraucht auf 100 Kilometer nur 11,7 Kilowattstunden. Die Preise für Kraftstoffe werden weiter steigen – der Kostenvorteil also auch.
Reine Elektroautos sind weniger anfällig. Verschleißteile wie Auspuff, Zündkerzen, Ölfilter, Einspritzanlagen, Zahnriemen, Kupplung, Motor- und Getriebeöl gibt es nicht mehr. Aufenthalte in Werkstätten können also auf ein Minimum reduziert werden. Das gibt Fuhrparkmanagern Sicherheit in ihrer Planung – bei den Kosten ebenso wie bei der Einsatzbereitschaft.
Reine Elektroautos machen keinen Lärm. Sie riechen nicht, stoßen keine giftigen Abgase aus und verheizen nicht wichtige Ressourcen. Mit Ökostrom verursachen e-Autos alles in allem nur ein Gramm CO2 pro Kilometer.
Elektroautos haben einen guten Ruf: Sie sind innovativ und zukunftsweisend. Die meisten Menschen freuen sich über die leisen und umweltfreundlichen Fahrzeuge. Unternehmen, die ihren Fuhrpark mit Elektrofahrzeugen ausstatten, zeigen Verantwortung, Engagement und Weitsicht.

HÄUFIGE FRAGEN

Moderne Batterien sind leistungsstark und werden erfolgreich weiterentwickelt. Erdöl dagegen geht allmählich zur Neige – und wird daher langfristig teurer. Die Betriebskosten eines Elektrofahrzeugs sind heute schon geringer als die eines Verbrenners. Elektroautos schonen also nicht nur die Umwelt, sie sind in jeder Hinsicht zukunftsfähig.
Keine Sorge: Ihr Elektroauto wird nicht so schnell an Wert verlieren wie das handelsübliche Handy. Volkswagen verwendet zwar auch die millionenfach bewährte Lithium-Ionen-Technologie. Hochwertige Komponenten garantieren aber, dass diese Akkus über den gesamten Lebenszyklus des Autos voll funktionsfähig bleiben. Volkswagen gibt deshalb acht Jahre Garantie auf seine Hochvoltbatterien.
So zuverlässig und sicher wie jeder andere Volkswagen auch – mit Sicherheitssystemen auf dem neuesten Stand der Technik. Sollten Sie dennoch einmal eine Panne haben, rufen Sie uns einfach an – 04183/9330. Wir haben einen 24 Stunden Notdienst.
Wartungsintensive Bestandteile wie Zündkerzen und Ölfilter entfallen bei einem Elektroauto komplett und auch die Bremsbeläge müssen seltener erneuert werden. Dennoch sollten die Inspektionen nach Vorgabe der Intervallanzeige im Fahrzeug im Hinblick auf Garantie und Mobilitätsgarantie regelmäßig stattfinden. Aufgrund der Hochspannung der Batterie und der komplizierten Elektronik rät der TÜV dazu, Elektroautos nur in spezielle Werkstätten mit geeignetem Personal abzugeben. Kuhn+Witte ist qualifizierter Stützpunkthändler, der alle Reparaturen und Serviceleistungen rund um Ihr Elektrofahrzeug ausführen darf. Nutzen Sie unser Serviceversprechen mit dem kostenlosen Hol & Bring Service und Öffnungszeiten von 6 bis 21 Uhr an Werktagen oder samstags von 7 bis 14 Uhr.

Sina Prenzel

Verkauf Volkswagen Neuwagen

Telefon
0 41 83 / 933 - 457

sina.prenzel@kuhn-witte.de

Patrick Fumfar

Verkauf Volkswagen Neuwagen

Telefon
0 41 83 / 933 - 500

patrick.fumfar@kuhn-witte.de

Rene Freitag

Verkauf Audi Neuwagen

Telefon
0 41 83 / 933 - 436

rene.freitag@kuhn-witte.de

Alexander Granzow

Verkauf Audi Neuwagen

Telefon
0 41 83 / 933 - 911

alexander.granzow@kuhn-witte.de

Kathrin Wegmann

Umweltbeauftragte

Telefon
0 41 83 / 933 - 576

kathrin.wegmann@kuhn-witte.de

Probefahrt

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für eine Probefahrt:
Nicole Hempel 04183-933318 oder per Mail
Saskia Fricke 04183-933972 oder per Mail

Kontakt

Was ist die Summe aus 3 und 5?

 

Felder mit * sind Pflichtfelder

Volkswagen:
e-up!
Stromverbrauch in kWh/100 km: 11,7 (kombiniert)
CO2-Emissionen in g/km: 0 (kombiniert)
Effizienzklasse: A+

e-Golf
Stromverbrauch in kWh/100 km: 12,7 (kombiniert)
CO2-Emissionen in g/km: 0 (kombiniert)
Effizienzklasse: A+

Golf GTE
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 1,7-1,5
Stromverbrauch in kWh/100 km: 12,4-11,4
CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 39-35
Effizienzklasse: A+

Passat GTE
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 1,7 - 1,6; Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 12,8 – 12,2;
CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 39 - 37;
Effizienzklasse: A+


Passat GTE Variant
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 1,7 - 1,6; Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 12,9 – 12,4;
CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 39 - 37;
Effizienzklasse: A+
 
Audi:
A3 Sportback e-tron
Kraftstoffverbrauch kombiniert: Benzin 1,8-1,6 l/100km | Strom 12,0-11,4 kWh/100km
CO2-Emissionen kombiniert: 40-36 g/km

Q7 e-tron quattro
Kraftstoffverbrauch kombiniert: Diesel 1,9-1,8 l/100km | Strom 190,0-181,0 Wh/km
CO2-Emissionen kombiniert: 50-48 g/km
 
Die angegebenen Werte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren (z. B. Umgebungsbedingungen) beeinflusst. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifen usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen die Verbrauchs- und Fahrleistungswerte beeinflussen.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO2-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weiterlesen …